Über uns

Der Attenberger GmbH Prüfdienst ist ein Tochterunternehmen der Attenberger GmbH. Beide Unternehmen teilen sich Büro und Arbeitsräume. Dadurch können Prozesse und übergreifende Aufgaben zwischen den Unternehmen effektiver gestaltet werden. Die Unternehmen verfügen derzeit über ca. 600 m2 Büroräume, ca. 40 m2 Archivräume, einem ca. 60 m2 Schulungsraum mit Bestuhlung für bis zu 30 Personen und einen Schulungsraum mit Bestuhlung für ca. 15 Personen. Des Weiteren kann der Attenberger Prüfdienst ca. 800 m2 befestigte Fläche zur Gabelstaplerfahrer-Ausbildung nutzen.

Die überwiegende Anzahl der Gabelstaplerfahrer-Ausbildungen werden jedoch in den verschiedenen Unternehmen (Speditionen, Lagerhäusern, Produktionsbetrieben) mit firmeneigenem Stapler durchgeführt

Personalstand

Die Mitarbeiter der Attenberger GmbH verfügen über folgende Ausbildungen:

  • 2 Bauingenieure
  • 2 Maschinenbauingenieure
  • 1 Versorgungstechnikingenieur
  • 2 Chemieingenieure
  • 1 Medizintechnikingenieur BSc
  • 1 Wirtschaftsinformatiker BSc
  • 3 Maschinenbautechniker
  • 2 Bautechniker
  • 1 Umwelttechniker
  • 2 Elektrotechnikmeister
  • 6 Metallbaumeister
  • 3 Kfz-Mechanikermeister
  • 1 Fahrlehrer
  • 1 Betriebsarzt

Zusätzlich verfügen unsere Mitarbeiter über folgende sicherheitstechnisch relevante Ausbildungen:

  • CE-Koordinator
  • Fachkundiger bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen TRGS 524
  • Sachverständiger vorbeugender Brandschutz (EIPOS)
  • Fachplaner vorbeugender Brandschutz (EIPOS)
  • Brandschutzbeauftragte
  • Datenschutzbeauftragter
  • Qualitätsmanager
  • Interner/externer Auditor Qualitätsmanagement
  • Umweltschutzgutachter DAU
  • Sachverständiger der BG für Mobilkrane
  • Störfallbeauftragter
  • Gefahrgutbeauftragter (Straße+Schiene)
  • Ladungssicherung
  • Abfallbeauftragter
  • Ausbilder Hubsteiger
  • Spielplatzprüfer
  • Umweltberater mit LGA – Anerkennung
  • Prüf- und Lehrberechtigte für Flurförderzeuge
  • Sicherheits- und Gesundheitskoordinatoren für Baustellen inkl. Schadstoffkoordination
  • Prüfwerker-Berechtigung für Rissprüfungen
  • Fachkundiger zur periodischen Prüfung von Abwasserabscheideranlagen
  • Sachkundige zur laufenden Überprüfung von Leichtflüssigkeitsabscheidern
  • Berechtigter zur Überprüfung ortsfester elektrischer Anlagen
  • Berechtigter zur Durchführung von Prüfmittelüberwachungen
  • Sachkundige zur Durchführung von wiederkehrenden Prüfungen an Flurförderzeugen, Hebebühnen, kraftbetätigten Toren, Brandschutztüren und -klappen
  • Verantwortliche Person für Brandmeldeanlagen (BMA ohne SAA)
  • Sachkundiger für die Überprüfung elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV)
  • Prüfer für Flurförderzeuge
  • Sachverständiger TPO

In unseren Büros stehen acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für administrative Aufgaben zur Verfügung.