Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Ziel der Ausbildung

Ausbildung zum Brandschutzhelfer gemäß ArbSchG § 10 (2), wonach 5 – 10% aller Beschäftigten um Brandschutzhelfer ausgebildet werden sollten. Ziel der Ausbildung zum Brandschutzhelfer  ist, die Sensibilität zum Thema Brandschutz im Unternehmen zu steigern. Den Mitarbeitern wird das Thema näher gebracht, ihre Verantwortung gesteigert und so mögliche Personen- und Sachschäden nach Möglichkeit verhindert.

Teilnehmerkreis

  • Personen, die als Brandschutzhelfer im Unternehmen ausgebildet werden sollen
  • Personen über 18 Jahre

Abschluss

Zertifikat über die bestandene Prüfung

Ablauf

Praxis

  • Handhabung/Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  • Löschtaktik und eigene Grenzen
  • Feuerlöschübung
  • Wirkung und Leistung von Feuerlöscheinrichtungen
  • betriebsspezifische Besonderheiten- Einweisung in den betrieblichen Zuständigkeitsbereich

Theorie

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall

Dauer

1/2 Tag Beginn: Freitag 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Schulung buchen

* Zur Buchung der Schulung, werden Sie auf die Webseite der Attenberger GmbH weitergeleitet.

Ausbildungs-Termine

Aktuelle Termine für die Ausbildung zum Brandschutzhelfer sind wie folgt:

  • Fr. 12. Mai 2017
  • Fr. 30. Juni 2017
  • 29. September 2017
  • 27. Oktober 2017
  • 01. Dezember 2017
  • Oder nach Vereinbarung